schloss_slider_hauptbild

Der Wandel in der Arbeitswelt findet in rasant schnellem Tempo statt. Es gibt mehr Chancen als je zuvor, jedoch auch mehr Risiken. Gleichzeitig steigt die Arbeitslosigkeit auf die höchsten Stände seit dem 2. Weltkrieg. Die Konkurrenz wird größer und größer. In allen Bereichen der Arbeitswelt.

Sie haben nun mehrere Möglichkeiten, auf diesen umfassenden Wandel und der Zunahme des Tempos zu reagieren, um „gefragt“ zu bleiben als Arbeitskraft.

  1. Sie verkaufen sich unter Wert und nehmen jedes Angebot an.
  2. Sie folgen jedem Trend und versuchen, nicht den Anschluss zu verlieren. Lebenslanges Lernen wird sehr schnell zu lebenslänglichem Lernen.
  3. Sie bestimmen die Regeln selbst und geben den Trend vor.

Wie das geht?

Nutzen Sie für sich die Macht der Profilbildung, um langfristig als Sieger aus diesem Wettbewerb hervorzugehen. Beginnen Sie jetzt mit der aktiven Gestaltung Ihrer beruflichen Zukunft und nehmen Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand.

Einige Highlights aus dem Seminar:

  • Kurzfristig erfolgreiche Bewerbungsstrategien
  • Langfristig erfolgreiche Bewerbungsstrategien
  • Moderne, unkonventionelle Methoden der Bewerbung
  • Selbstmarketingtools abgestimmt auf den Arbeitsmarkt
  • Generierung eines beruflichen Profils, welches Ihnen einen uneinholbaren Vorsprung am Arbeitsmarkt verschafft.
  • Aufbau einer unnachahmlichen Persönlichkeitsmarke.
  • Erfolgsfaktoren auf dem Arbeitsmarkt
  • Sympathische Beeinflussung Ihres Gegenübers im Bewerbungsprozess
  • Die Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Bewerbungskampagnen
  • Rhetorische Kernkompetenzen für einen souveränen Auftritt am Arbeitsmarkt
  • Nutzen sozialer Medien zum Aufbau einer Persönlichkeitsmarke

 

Ort/Zeit/Datum

3-Tages Workshop im Schloss Seggau (www.seggau.com).

4.8. – 6.8.2017

  1. Tag: 09.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
  2. Tag: 09.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
  3. Tag: 09.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

Senden Sie Ihre Buchungsanfrage an sympathiecode@michael-jagersbacher.at

Leistungsumfang

  • 3 Tage Verpflegung mit Getränken, Snacks, Kaffee/Tee und Mittagessen in Seminarpreis inkludiert – Zimmer sind gegebenenfalls selbst zu buchen.
  • Ein handsigniertes Buch (Der Sympathie-Code. Wie Sie andere für sich gewinnen) von Michael Jagersbacher
  • Ein weiteres handsigniertes Buch (Der Bewerbungscode. Wie Sie sich selbst unkonventionell inszenieren)

In diesem Seminar erfahren Sie den Unterschied zwischen kurzfristigen und langfristigen Bewerbungsmethoden. Sie bekommen Werkzeuge an die Hand, welche es Ihnen ermöglichen, ein unnachahmliches  Profil auf dem Arbeitsmarkt einzunehmen.

Das Ziel dieses 3-tägigen Workshops ist es, für Sie ein langfristig erfolgreiches Profil aufzubauen, welches Ihnen ermöglicht, sich nie mehr bewerben zu müssen.

Die 3 Tage werden genutzt, um in der Gruppe ein messerscharfes Profil zu erstellen. Gleichzeitig werden Ihnen Wege gezeigt, wie Sie an hunderten Mitbewerbern in Bewerbungssituationen vorbeiziehen können. Moderne und unkonventionelle Strategien machen genau dies möglich.

Seien Sie einer der ersten Personen, welche sich mit dem Arbeitsmarkt aus dieser Perspektive auseinandersetzt.

Der Preis

  • Early Bird Ticket: 3-tägiger Workshop im Schloss Seggau in der Südsteiermark um 999 Euro inkl. Mehrwertsteuer statt 1675 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Buchung und Bezahlung bis zum 17.06.2017!
  • Ab 18.06. beträgt der Preis bei Buchung und Bezahlung 1375 Euro inkl. Mehrwertsteuer!
  • Ab 18.07 beträgt der Preis 1675 inkl. Mehrwertsteuer!

Der Workshop ist begrenzt auf 12 Personen, da nur so eine individuelle Betreuung sichergestellt werden kann.

Buchen Sie jetzt und schreiben Sie eine Mail an sympathiecode@michael-jagersbacher.at

 

Für wen eignet sich das Seminar?

Zielgruppe sind all jene, die ihr „Arbeitsschicksal“ selbst in die Hände nehmen und nicht mehr bloß reagieren wollen. Dabei spielt es keinerlei Rolle, ob Sie derzeit auf Arbeitssuche sind oder einer geregelten Arbeit nachgehen.

Durch ein unnachahmliches, individuelles Profil wird es Ihnen möglich, einen eigenen „Markt“ aufzubauen, auf welchem Sie als Experte und Profi gefragt sind.

Der Workshop eignet sich ausschließlich für Personen, die gewohnte Pfade verlassen und unkonventionell erfolgreich sein möchten.

 

Der Ort

schloss_slider_hauptbild

 

Das wunderschöne Hotel Schloss Seggau liegt in der Südsteiermark zwischen den steilsten Weinbergen Europas. Es ist der ideale Ort für eine professionelle Auseinandersetzung mit der eigenen beruflichen Zukunft.

Das Schlosshotel liegt ca. 20 Autominuten südlich vom Flughafen Graz und ca. 2 Autostunden vom Flughafen Wien entfernt.

 

Der Trainer

12227044_1680863535470482_101573614278093353_n

Michael Jagersbacher gilt im deutschsprachigen Raum als ausgewiesener Experte für persönliche Profilbildung.  Gerade in Zeiten beliebiger Austauschbarkeit von Produkten, Dienstleistungen oder Kompetenzen machen Menschen mit ausgeprägtem Profil den Unterschied aus. Das messerscharfe Profil von Unternehmern, Führungskräften und Verkäufern ist heute genauso erfolgsentscheidend wie die Produkte und Kompetenzen, die sie anzubieten haben.

Nach jahrelangen Recherchen und der intensiven Zusammenarbeit mit über 5000 Seminar- und Coaching-Teilnehmern aus diversen Branchen und Unternehmensgrößen fand Michael Jagersbacher heraus, welche Mechanismen zu überdurchschnittlichen Ergebnissen bei Unternehmern, Selbständigen, Führungskräften und Verkäufern führen. Er kam zu dem Schluss: „Profil gewinnt!“.

Daraufhin gründete er die „Michael Jagersbacher Group“, ein Coaching-, Trainings- und Consulting-Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, jeden Schritt der persönlichen Profilbildung durch anerkannte Spezialisten zu begleiten. Die Kunden schätzen diese geballten Kompetenzen aus einer Hand ganz besonders.

Aufbauend auf seinen ersten Erfolgen als Bestseller-Autor des Sachbuchs „Der Sympathie-Code“ fing er an, maßgeschneiderte Coaching-Programme mit dem Ziel zu entwickeln, Profil als ausschlaggebende Größe im Softskill-Bereich zu etablieren. Mittlerweile gilt er als Pionier auf diesem Gebiet. Sein dreistufiges Profilbildungsprogramm für Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer setzt neue Maßstäbe und erfreut sich steigender Beliebtheit.

Mittelständische Unternehmen und Konzerne greifen mittlerweile auf seine tiefgründige Expertise zurück, damit er deren Managern, Führungskräften und Verkäufern zu einem schärferen beruflichen Profil verhilft. Mag. Michael Jagersbacher ist zudem ein Mann der Praxis. Er liebt es mit Unternehmern zu arbeiten und ist selbst begeisterter Unternehmer. Diese Doppelrolle als Experte und Unternehmer verschafft ihm eine hohe Akzeptanz in Unternehmerkreisen. Auch Selbständige und Freiberufler vertrauen seinen Coaching-Programmen und buchen ihn zu allen Aspekten der Profilbildung.

Mag. Michael Jagersbacher ist gefragter Coach, begeisterter Trainer und Vortragsredner sowie angesehener Berater von Unternehmensleitungen. In seinen eigens konzipierten

Veranstaltungen und Beratungen gewinnt er schnell das Vertrauen von Teilnehmern durch ständig aktualisiertes Knowhow, einen großen Fundus an Praxiserfahrung, sowie eine hohe persönliche Wertschätzung.

Er ist durch zahlreiche Veröffentlichungen in seinem stark gelesenen Blog und in vielen Zeitschriften einem größeren Publikum bekannt geworden.

Mit seinem Konzept der individuellen Profilbildung hat er schon hunderte Menschen erfolgreich am Arbeitsmarkt positioniert.

Nutzen auch Sie sein Wissen über kommunikative Prozesse für Ihren beruflichen Erfolg.

Buchen Sie jetzt unter sympathiecode@michael-jagersbacher.at

 

Teilnehmerstimmen

  • Tamara Poschauko (Coachingklientin): Ich bin begeistert von deiner Vielfältigkeit, von deiner Wortwahl. Für mich zeichnet dich auch aus, dass du äußerst hilfsbereit bist, mich trotz nebulösen Schwankungen nicht fallen lässt und mich humorvoll aus dem tiefsten Tief motivierend herausholst. Du verstehst es, mit einem gewissen Grad an Stränge, jedoch aufmunternd ohne zu belehren, Wege und Türen zu öffnen, die ich ohne dein Wissen nie für möglich gehalten hätte. Ich schätze dich und deine Bücher sehr und bin glücklich und sehr dankbar, dass du mir als Coach, Berater und Freund zur Seite stehst.

 

  • Helmut Bolesch: Danke nochmals für dein Coaching, Michael. Du warst – und bist natürlich noch immer – ein wunderbarer Gesprächspartner, aufmerksamer Zuhörer und stellst die richtigen Fragen. Das Coaching hat mir in vielen Bereichen Augen und auch Türen geöffnet. bolesch.com